BRIO Bahn Tipps und Erklärungen

BRIO Bahn

Die BRIO Bahn für kreativen Spielspass

BRIO-Bahn-Bespiel

Schon seit Generationen kennt man die BRIO Bahn. Dabei assoziiert man die Produkte mit einfachem, funktionellem und schönen Design aus Holz, dass der Fantasie genügend Spielraum lässt. Das Holz für die BRIO Bahn wird übrigens seit 2014 aus nachhaltiger Forstwirtschaft FSC bezogen. Die Produkte von BRIO wie die Holzeisenbahn oder die Spielzeuge für unterjährige Kinder sind von hoher Qualität. BRIO selbst prüft die Produkte auf Belastungen, die einiges über den gesetzlichen Anforderungen liegen. Auch die Werkstoffe wie das Holz oder die Farben werden sorgfältig ausgewählt. So sind die Farben frei von bekannten Schadstoffen wie Phthalate oder Metallen. BRIO Produkte, und damit auch das bekannteste Spielzeug die BRIO Bahn, sind von hoher Qualität und setzen für Holzeisenbahnen den Massstab hoch. BRIO ist ein Mitglied der TIE Toy Industry Europe.

Welche BRIO Schienen und Strassen gibt es?

Das Bild oben zeigt die 3 BRIO-Schienensysteme im Querschnitt

Es gibt für die BRIO Bahn drei unterschiedliche Schienensysteme. Das eine sind die normalen Schienen. Dann gibt es für die BRIO Monorail eigene Schienen, denen das Randelement fehlt. Und es gibt die Strassenelemente, die keine mittlere Erhöhung aufweisen. Alle 3 «Schienen» passen zueinander und können beliebig miteinander gemischt werden. Die Spurbreite ist bei allen 3 «Schienen» gleich, weshalb Lokomotiven, Anhänger und Autos gemischt über die Systeme fahren können.

Wieso enthalten BRIO Bahnen Plastikteile

Brio Bahn mit Teile aus Holz und Kunststoff

Die BRIO Bahnen besteht zum Teil aus Holz und Kunststoff. Kunststoff wird laut BRIO verwendet, wenn damit der Spielwert oder die Sicherheit erhöht werden kann. Dabei verwendet BRIO kein PVC und keine Kunststoffe mit Weichmachern (Phthalate).

BRIO stellt nicht bloss Holzeisenbahnen her

BRIO Sortiment

BRIO produziert ein breites Sortiment an Spielwaren für Kinder. Für die kleinsten beginnt es mit den BRIO TODDLER. Das sind kleine Holzspielsachen zum Halten, Schütteln und Spielen, aber auch Fahrzeuge und lustige Tierfiguren zum Nachziehen. Ebenfalls gehören BRIO Musikinstrumente in diese Kategorie.

Die BRIO Bahn ist natürlich am bekanntesten und bietet viele, lustige Ideen. Die Stärke von BRIO gegenüber den Mitbewerbern liegt in den neuen Ideen, die BRIO jedes Jahr auf den Markt bringt. So gibt es ab 2014 eine BRIO Achterbahn, die mit den konventionellen Schienen kombiniert werden kann. BRIO Bahn Sortiment bei Spiel-ideen.ch

Man würde es nicht denken, aber BRIO produziert auch Kinderwagen.

Ebenfalls von BRIO gibt es Rollenspiele wie Kochherd, Geschirr und Besteck.

Im Jahr 2013 hat BRIO ein Konstruktionsspielzeug entwickelt – BRIO BUILDER. Mit diesen Sets können Fahrzeuge, Flugzeuge, grosse Kräne und Lokomotiven zusammen gesteckt und geschraubt werden.

Ebenfalls von BRIO gibt es Geschicklichkeitsspiele wie das BRIO Labyrinth. Eine auswechselbare Labyrinth-Platte wird mit 2 Drehknöpfen gekippt. Eine Kugel muss so durchs Labyrinth gerollt werden.

Briobahn

Zur Offiziellen BRIO Website

Zum BRIO Museum in Schweden (Site auf Schwedisch)

 

BRIO Bahn Video

 

Elektrische BRIO-Lok

Die BRIO Bahn funktioniert natürlich auch seit langem elektrisch. Vielfach mit batteriebetriebenen BRIO-Lokomotiven und neu auch mit akkubetriebenen BRIO-Lokomotiven.

 

BRIO Schienen

Im BRIO Bahn-System gibt es auch Strassen. Die entsprechenden Lastwagen und Autos haben die gleiche Breite wie die BRIO-Eisenbahnen und können auf den BRIO-Schienen wie auch auf den BRIO-Strassen fahren.